Unser präventives Programm für Schulen in Westfalen.

Seit 2001 unterstützt "Stark im MiteinanderN" Schulen darin, Zeichen zu setzen gegen Gewalt, Mobbing und Vandalismus.

MiteinanderN - das ist auch der Anspruch und die Arbeitsweise der vier Partner, die Ihnen hier die einzelnen Bausteine des Programms vorstellen. Wir freuen uns, wenn Sie auch an Ihrer Schule eines der nachhaltigsten Präventionsprogramme umsetzen.

Magic Circle

Magic Circle hilft, Gesprächskreise mit Kindern zwischen fünf und dreizehn Jahren kreativ zu gestalten. Die Methode fördert Akzeptanz, eigene Wahrnehmung und den aufmerksamen Umgang miteinander.

Mehr Lesen

Cool at School

Cool at School fördert das Engagement gegen Vandalismus durch Ideen für eine stärkere Identifikationen mit Schule. Fortbildungen, Wettbewerbe und ein Aktions­handbuch bieten Anregungen.

Mehr Lesen

Spotlight

Spotlight rückt theaterpädagogisch das Thema "Mobbing in der Schule" ins Ram­penlicht - mit erlebnisreichen Projekttagen an Schulen und Fortbildungen.

Mehr Lesen

Fair Mobil

Das Fair Mobil bringt einen einzigartigen Parcours an Schulen, der für Kinder und Jugendliche von zehn bis sechzehn Jahren die Themen Gewalt, Achtung und Konfliktlösung erlebnisreich begreifbar macht.

Mehr Lesen